Kettler Ergometer Tour 800

ArtNr. K-EM1014-400
  • Auf Lager
  • Versandkosten: versandkostenfrei!

BLACK DEAL

Gültig bis 29.11.2021

Solange der Vorrat reicht!

Alter Preis
CHF 1'359.20
Jetzt Heute CHF 1'249.00
inkl. 7.7% MwSt.
Sie sparen 8%
Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Ergonomie
Rundlauf
Stabilität
  • Lieferung per Spedition
Video
video preview
category video overlay
  • Das hochwertige Kettler Ergometer Tour 800: Luxusmodell aus der Tour-Serie
  • Ergometer nach DIN EN 957 Klasse HA
  • Mit luxuriöser und ergonomischer Ausstattung
  • Hoher Trittqualitätsindex (9,0) für herausragende Rundlaufeigenschaften: angenehm gleichmäßig und gelenkschonend
  • Großer, ergonomischer Multipositionslenker für vielfältige Griffmöglichkeiten
  • Mit 3D GEL Sattel ausgestattet
  • Premium-Cockpit:
    • Größe: 200 x 200 mm
    • Schweißresistentes Kunststoffgehäuse mit Acrylglas-Oberfläche
    • TFT-Farbdisplay (155 x 86 mm)
    • Zentrales Dreh- und Drückelement für einfache Bedienung
    • Intuitive Menüführung
    • Bluetooth-Schnittstelle: Datenübertragung auf Smartphone, Tablet oder Laptop, um KinoMap und andere Fitness-Apps nutzen zu können
  • Trainingscomputer:
    • Speicherplatz für vier Trainierende und einen Gast
    • Sieben Displaysprachen (EN, DE, FR, IT, NL, POL, RUS)
    • Quickstart (freies Training ohne Vorgaben)
    • IPN-Coaching
    • HIT-Training (hochintensives Intervalltraining)
    • Challenge-Trainer (Training gegen die persönliche Bestleistung)
    • Herzfrequenzcoaching
    • Programmkonfigurator (für unendlich viele Individualtrainings)
    • 2 Trainingsmodi
    • Recovery-Test (Erholungstest mit Fitnessnote)
  • IPN-Coaching: Durchführung eines Belastungstests, entsprechend des Ergebnisses stehen dem Nutzer 24 maßgeschneiderte Trainingsprogramme zur Verfügung
  • Herzfrequenzcoaching: Sie trainieren entsprechend Ihres Trainingsziels in bestimmten Herzfrequenzbereichen/Pulszonen, je nach Herzfrequenz wechselt das Display die Farbe
  • 2 Trainingsmodi:
    • AUTO Modus = Automatik-Training, drehzahlunabhängig, Nutzer wählt WATT-Zielwert, Bremsleistung regelt sich automatisch in Abhängigkeit der Trittfrequenz, Wattleistung: 25-400 Watt
    • MANU Modus = manuelles Training, drehzahlabhängig, Nutzer wählt zwischen Bremsstufen bzw. Gängen, es gibt 20 Bremsstufen bzw. Gänge
  • Weitere Extras: Tablethalterung, Schwerpunktriemenpedale (richten sich automatisch auf), Höhenausgleich
  • Max. Benutzergewicht: 150 kg
  • Aufstellmaße - Kettler Ergometer Tour 800: (L) 115 cm x (B) 54 cm x (H) 125 cm
  • Technische Daten:
    • Bremssystem: elektromagnetische Induktionsbremse
    • Leistung: 25 - 400 W (verstellbar in Schritten von 5 Watt)
    • drehzahlunabhängige Widerstandseinstellung
    • Schwungmasse: 10 kg
    • Übersetzungsverhältnis: 1:10
    • Pedalarmlänge: 17 cm
  • Trainingscomputer:
    • Anzeige: Zeit, Strecke, Geschwindigkeit, Watt, RPM, Kalorien, Puls
    • Anzeige der Trainingsprofile mit TFT
  • Ausstattung:
    • Herzfrequenzmessung: Handpulssensoren + Brustgurt (optional)
    • Brustgurt zur telemetrischen Herzfrequenzmessung als optionales Zubehör erhältlich
    • Stromversorgung: Netzanschluss
    • Satteleinstellung: Neigung, horizontal, vertikal
    • komfortabler Gelsattel
    • Sattel austauschbar
    • Lenkereinstellung: vertikal, Neigung
    • Riemenpedale
    • Extras: extra-tiefer Einstieg, Transportrollen, Trinkflaschenhalterung

Kettler Ergometer Tour 800: Das Luxusmodell der Kettler-Tour-Serie!

Das Kettler Ergometer Tour 800 stellt die perfekte Kombination aus minimalistischem Design und innovativen Technologien dar. Er besteht aus hochwertigen und langlebigen Materialien, die sorgfältig verarbeitet wurden. Das Tour 800 Modell eignet sich für ambitionierte Fitnesssportler, die ihre Gesundheit stärken und vor allem ihre Leistungsfähigkeit verbessern möchten.

Das Kettler Ergometer Tour 800 ist durch einen hohen Trittqualitätsindex (TQI) gekennzeichnet. Dieser beschreibt die Qualität des Rundlaufes, welcher bei einem regelmäßigen und anspruchsvollen sportlichen Training eine große Bedeutung hat. Der Rundlauf des Tour 800 ist angenehm gleichmäßig und gelenkschonend, was durch die hochwertigen Materialien und der perfekten Abstimmung der Bauteile gewährleistet wird. Unterstützt wird der Rundlauf durch die 10 kg schwere Schwungmasse, kombiniert mit einem leistungsstarken Induktionsbremssystem.

Enorm stabiler Rahmen

Das Kettler Ergometer Tour 800 zeichnet sich durch seine extra steife, enorm stabile und besonders komfortable Rahmenkonstruktion. Die Kettler-Konstrukteure erhöhten die Wandstärke des Rohres und entwickelten Stahlrohre mit einer sechseckigen Wabenstruktur – alles im Sinne einer verbesserten Stabilität und Sicherheit der Ergometer. Die verbesserte Stabilität zeigt sich insbesondere an den Fügestellen. An diesen sitzt die Verschraubung aufgrund der großen Auflagefläche nun noch fester. Das Kettler Ergometer Tour 800 hält somit nicht nur intensiven Trainingseinheiten stand, sondern ist währenddessen auch noch sehr komfortabel. Ausgestattet mit einem extra tiefen Einstieg sorgt der Tour 800-Rahmen für ein bequemes und sicheres Auf- und Absteigen, wodurch zusätzlich das Verletzungsrisiko minimiert wird. Dadurch ist das Kettler Ergometer Tour 800 ideal für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Premium-Cockpit mit TFT-Farbdisplay

Das Kettler Ergometer Tour 800 ist mit einem absoluten Premium-Cockpit ausgestattet. Es verfügt über eine edle Oberfläche bestehend aus Acryl und überzeugt durch eine einfache und intuitive Bedienung. Dazu beeindruckt das zentrale Dreh- und Drückelement durch seine hohe Benutzerfreundlichkeit, wodurch das Einstellen der gewünschten Programme leicht von der Hand geht. Der Trainingscomputer des Kettler Ergometers Tour 800 bietet Speicherplatz für vier Trainierende und einen Gast und verfügt über sieben Displaysprachen (EN, DE, FR, IT, NL, POL, RUS). Hinsichtlich der Trainingsvielfalt bzw. Trainingsmöglichkeiten kann das Tour 800 ebenfalls mit vielen verschiedenen Programmen glänzen: IPN-Coaching, HIIT-Training, Challenge-Trainer, Herzfrequenzcoaching, Programmkonfigurator für unendlich viele Individualtrainings. Wie alle Ergometer aus der Kettler Tour-Serie, verfügt auch das 800er Modell über die neuen Features der zwei Nutzermodi: AUTO Mode und MANU Mode.

Im AUTO Modus (drehzahlunabhängig) gibt der Trainierende einen WATT-Zielwert vor. Damit dieser WATT-Wert während des Trainings konstant beibehalten wird, regelt sich die Bremsleistung automatisch. Im MANU Modus (drehzahlabhängig) wählt der Trainierende einen Gang (Bremsstufe) – der Grundwiderstand bleibt hierbei immer gleich. Die Leistung (Watt) ist nun abhängig von der Trittgeschwindigkeit: Je schneller Sie treten, desto höher ist die Leistung. Das hochwertige, gut strukturierte Farb-Display zeigt den aktuell getretenen Wattwert an. Für die Übertragung Ihrer Trainingsdaten auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Laptop ist das Kettler Tour 800 mit einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet. Auf diese Weise können Sie KinoMap nutzen und sich mit weiteren Fitness-Apps verbinden. Teilen Sie Ihre Trainingsergebnisse mit anderen und halten Sie so Ihre Trainingsmotivation hoch.

Multipositionslenker

Das Kettler Ergometer Tour 800 ist mit einem großen, komfortablen und ergonomischen Multipositionslenker ausgestattet. Dieser bietet Ihnen nicht nur vielfältige Griffmöglichkeiten, sondern überzeugt auch mit einem hochwertigen Design. Zudem ermöglicht der innovative Verstellhebel unterhalb des Cockpits, den Multipositionslenker bequem zu verstellen. Der Lenker-Hebel ist leicht zu öffnen und garantiert Ihnen einen verlässlich festen Lenker in Ihrer Lieblings- bzw. individuellen Trainingsposition.

Für Endverbraucher gilt die Gewährleistung nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.


Ihre Bewertung wurde erfolgreich gespeichert.
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.
5
61
4
12
3
7
2
0
1
0

4.68 von 5 Sternen

(80 Kundenbewertungen)

Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Ergonomie
Rundlauf
Stabilität

Jetzt eine Produktbewertung schreiben und einen 500,00€ Gutschein oder die Erstattung des gezahlten Kaufpreises gewinnen. Sie haben die Wahl!

Tolles Gerät!
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Ein tolles Gerät insbesondere in Verbindung mit Kinomap/Kettmaps. Für den Aufbau empfehle ich zwei Personen. Man benötigt Imbus-Schlüssel, Maul-Schlüssel und einen Kreuzschlitz-Schraubendreher. Die Aufbauanleitung besteht lediglich aus Zeichnungen, kein Text.
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
Sehr leise, weicher Trittwiderstand und ausgereifte Trainingsprogramme. Die Startzeit des Trainingscomputers könnte besser sein, man weiß nie ob er nun startet oder nicht. Auch die Auswahl des Bluetooth Herzfrequenzsensors gehört m.E. in die benutzerspezifischen Einstellungen, man muss leider bei Benutzerwechsel mit eigenem Sensor jedes mal in die gerätespezifischen Einstellungen gehen und dort den Sensor auswählen und dann zur Benutzerauswahl gehen.
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Top Beratung in Salzburg! Top Teil - nur zum weiterempfehlen!
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
KETTLER Tour 800 Pro: - solide Verarbeitung und extrem gute Laufruhe - toller Funktionsumfang - fundierte Anleitung - App-Konnektivität - schickes Design Contra: - Kippen über den Lenker zum Transport sehr mühsam - aufwändiger Aufbau - langsame Reaktionszeiten des Trainingscomputers - kleinster Wiederstand (25 W) für Basis-Reha zu hoch
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
- Aufbau des Ergometers ist relativ einfach und unkompliziert - Gerät wirkt wertig und gut verarbeitet Nach den ersten 100 km: Pro: -Gute Laufruhe -Einstellbare Füße -Intuitive Bedienung -Lässt sich gut mit KettMaps (App) verbinden, um individuelle Video Trainings zu absolvieren Contra: -Lenkerform bzw. Ergonomie ist für die Preisklasse in Ordnung aber auch nicht exzellent - Pulsmessungen über die Lenkersensoren liefern keine vernünftigen Werte --> Brustgurt sinnvoll -Sitzeinstellung etwas schwierig, der Sitz neigt stark nach vorne. -Bedienung des Ergometer-Computers ist langsam. In dieser Preisklasse würde ich auch eine andere Hardware Software erwarten... [weiter lesen]
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Top Ergometer. Super Qualität, moderner Bildschirm und viele Programme.
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Top Beratung uund top Produkt - beides lassen keine Wünsche offen! Immer wieder gerne.
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
Die Verarbeitung ist sehr gut. Montage war leicht zu bewerkstelligen. Individuelle Verstellmöglichkeiten des Lenkers, der Sattelstütze sowie des Sattels selbst sorgen für perfekten „Sitz“. Der Computer/das Display sind ebenfalls sehr gut in Funktion und Bedienung. Ein rundum gelungenes Gerät, mit dem das Training wirklich Spaß macht! Ich würde es mir wieder kaufen.
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
Schön luxuriöse und ergonomische Ausstattung
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Der aktuelle Kettler Ergometer Tour 800 (gekauft Dez. 2020) entspricht voll den Erwartungen. Design und Optik: Das Gertät sieht durch seine dunkle Optik sehr professionell und edel aus. Das Display ist hell und gut ablesbar, hat eine gute Auflösung und ist ebenfalls optisch sehr ansprechend. Der Menüknopf sieht ebenfalls nett aus, die Menütasten rechts und links fallen gar nicht auf (wirken zwar ein wenig fillegran, haben aber einen guten Druckpunkt, wie auch das Menürad selbst). Display und Menü: Die angezeigten Elemente sind übersichtlich aufgeteilt. Der Hintergrund bleibt grau, die dargestellten Elemente sind standardmäßig blau, verändern die Farbe, wenn man den Puls messen lässt: Blau, Grün, Gelb, Orange und Rot, je nach Pulsbereich auf Alter gerechnet. Man kann die Berechnungsformel aber auch umstellen. Navigiert wird über das Drehrad sowie über die beiden Drucktasten rechts und links. Das Menü selbst ist einfach, man muss aber manchmal durchaus mehrmals in Untermenüs drücken, um ans Ziel zu kommen. Das Einstellen von Benutzern ist einfach, auch wenn man hier doch lange am Drehrad durch das Alphabet drehen muss. Leider ist die niedrigste Altersangabe mit 17 begrenzt. Jüngere Personen sind dann halt 17 Jahre alt [;-)]. Sonst ist alles schnell eingestellt und ein Starten in den Trainingsmodus ist durch wenige Klicks für angelegte Benutzer und durch nur zwei Klicks für einen Gast möglich. Pulsmessung: Die Pulsmessung über die zwei Pulselemente am Lenker (können flexibel am Lenker angebracht werden, einfach abnehmen und woanders am Lenker wieder anheften) ist einfach und funktioniert tadelos. Pulsmessung über einen Kettler-Brustgurt ist ebenfalls einfach und funktioniert einwandfrei über Bluetooth. Mit Brustgurt ist das natürlich dann etwas komfortabler. Sitzposition und Lenker: Der Lenker des Tour 800 ist ganz speziell geformt und sieht daher auch etwas größer aus. Die geschwungene Form führt aber dazu, dass man tatsächlich auch ganz aufrecht sitzen kann, oder in eine Rennradposition wechseln kann. Der Lenker kann mit einem Schnellverschluss (einfach nur öffnen und schließen) verstellt werden: funktioniert wunderbar. Der Sitzpolster ist mittelhart, kann aber mit anderen Sätteln getauscht werden (da hat jeder seine Vorliebe). Die Höhenverstellung ist einfach und unkompliziert; für Personen von 155 cm bis 200 cm sicherlich gut geeignet. Der Sattel kann übrigens etwas nach hinten bzw. vorne verschoben werden, um dann die tatsächlich beste Sitzposition zu finden. Die Pedale sind massiv, die Fußgurte mit Schnellverschluss versehen. Auch hier alles einfach. Die Laschen könnten aber mit der Zeit durchaus in Mitleidenschaft gezogen werden: einmal abwarten. Menü und Programme: Es ist ein einfaches Training nur mit Widerstand (Stufen 1 bis 20 oder Direktauswahl Watt in 5 Watt Schritten) möglich. Der Tour 800 bietet aber auch viele gute Programme an: Freies Training, Challenge Training, HIT, Coaching Training, und individueller Trainingskonfigurator. Also sehr umfangreich und für jeden etwas dabei. Das Schwungrad des Tour 800 läuft in allen Programmen und bei unterschiedlichen Belastungen dabei sehr rund und leise. Fazit: Sicherlich nicht ganz billig, aber für einen täglichen und dauerhaften Betrieb ein sehr guter Ergometer für Durchschnittsbenutzer bzw. auch anspruchsvollere Benutzer. Zum Schluss noch ein kleines Highlight: die direkt über dem Display positionierte Tablet-Halterung mit Spanngurt macht das Training erst so richtig schnelllebig und fein. Erstens kann man mögliche Rad- und Trainings-Apps mit dem Ergometer verbinden (habe ich noch nicht gemacht) direkt vor sich, oder kann sich entsprechend der eigenen Vorlieben über Streamingdienste, YouTube oder Podcasts das Training unterstützen. Das Display des Ergometers ist dabei immer voll ablesbar, was ein riesiger Pluspunkt dieses Geräts ist. ... [weiter lesen]



Sport-Tiedje prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Sport-Tiedje-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.
Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
4x in Schweiz
Europas Nr.1 für Heimfitness
66x in Europa