Darwin Crosstrainer CT40

ArtNr. DF-CT40
Auf Lager
Versandkosten: CHF 79.00
Lieferung per Spedition

SALE

Gültig bis 31.03.2023

Solange der Vorrat reicht!

-30%
UVP
Bisher CHF 729.00
Jetzt CHF 509.00

Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Rundlauf
Stabilität
Video
  • Kompakte Stellmaße – ideal für das Training zu Hause
  • Übersichtliches, leicht zu bedienendes Display mit Drehknopf
  • Darwin Crosstrainer CT40 – Trainingsprogramme:
    • ein manueller Modus mit Zielvorgaben (Kalorien, Strecke, Zeit)
    • 12 vorinstallierte Programme
    • ein frei gestaltbares Programm je Nutzer
    • 4 Herzfrequenzprogramme
    • Wattmodus – drehzahlunabhängige Einstellung der Widerstandsleistung
  • Körperfettmessung und Erholungstest mit Fitness-Note
  • Der Darwin Crosstrainer CT40 geht bei Inaktivität automatisch in den Stromsparmodus
  • Leises Magnetbremssystem
  • Max. Benutzergewicht: 130 kg
  • Aufstellmaße - Darwin Crosstrainer CT40: (L) 125 cm x (B) 60 cm x (H) 157 cm
  • Technische Daten:
    • Bremssystem: elektronisch verstellbare Magnetbremse
    • drehzahlunabhängige Widerstandseinstellung
    • Schwungmasse gem. Sport-Tiedje Standard: 7 kg

      Bitte beachten Sie beim Produktvergleich, dass einige Hersteller die Schwungmasse ihrer Crosstrainer unterschiedlich definieren und dementsprechend untereinander in der Angabe dieser variieren. Neben den Gewichten des Schwungrades, der Riemenscheibe und des Laufrades bzw. des Kreuzes und der Ronden (Ausgleichsscheiben) werden bei den Schwungmassenangaben mancher Hersteller zusätzlich die Gewichte der Pedalarme, Griffstangen und sonstiger beweglicher Teile berücksichtigt, was unseres Erachtens unseriös ist. Wir definieren die Schwungmasse als "Gesamtgewicht aus Schwungrad, Riemenscheibe, Laufrad bzw. Kreuz und Ronden", welche in Summe die Schwungeinheit bilden.

      Schwungmasse gem. Hersteller: 0 kg
      Schwungmasse gem. Sport-Tiedje Standard: 7 kg, davon
      • Schwungrad: 7 kg
      • Riemenscheibe: keine Herstellerangabe
      • Laufrad: keine Herstellerangabe
      • Kreuz und Ronden: keine Herstellerangabe
      Nicht mit in die Bewertung gem. Tiedje-Standard fließen ein:
      • Griffstangen (R+L): keine Herstellerangabe
      • Pedalarm (R+L): keine Herstellerangabe
      • Sonstige Teile: keine Herstellerangabe

    • Übersetzungsverhältnis: 1:7.5
    • Schrittlänge: 41 cm
    • Schrittbreite: 17.5 cm
  • Trainingscomputer:
    • Anzeige: Zeit, Strecke, Geschwindigkeit, Watt, Umdrehungen/Min, Kalorien, Puls
    • Anzeige der Trainingsprofile mit LCD
    • Trainingsprogramme insgesamt: 19, davon benutzerdefiniert: 1, herzfrequenzgesteuert: 4
    • Benutzerspeicher: 4
  • Ausstattung:
    • Herzfrequenzmessung: Handpulssensoren + Brustgurt (optional)
    • Brustgurt zur telemetrischen Herzfrequenzmessung als optionales Zubehör erhältlich
    • Stromversorgung: Netzanschluss
    • Extras: Transportrollen

Geringe Stellmaße, verschiedene Trainingsmodi

Der Darwin Crosstrainer CT40 kommt mit besonders kompakten Stellmaßen daher und bietet so eine optimale Lösung für regelmäßiges Ausdauertraining zu Hause – selbst in kleinen Trainingsräumen. Der Widerstand lässt sich entweder drehzahlabhängig in 16 Stufen verstellen oder auf 5 Watt genau im drehzahlunabhängigen Modus. In diesem Modus wird die Widerstandsleistung stets konstant gehalten, d.h. wenn Sie schneller treten, dann wird der Widerstand gesenkt und umgekehrt. Daher eignet sich dieser Modus sehr gut zur Analyse der eigenen Trainingsleistung.

Gute Ausstattung und Verarbeitung

Für ein optimales Trainingserlebnis ist der Darwin Crosstrainer CT40 sorgfältig verarbeitet. Alle Gelenke greifen hervorragend ineinander, so ist ein gleichmäßiger Rundlauf garantiert. Das Magnetbremssystem arbeitet wartungsfrei und ist angenehm leise. So können Sie beim Training Musik hören oder einen Film ansehen. Die großen Trittflächen sind rutschsicher und komfortabel gepolstert. Außerdem sind am vorderen Fuß Transportrollen angebracht. Nach dem Training können Sie Ihr Fitnessgerät schnell umstellen.

Bedienungsanleitung Darwin-CT40

Weitere Details zu dieser Garantie entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen des Herstellers. Die Herstellergarantie ist eine Zusatzleistung des Herstellers und hat keinen Einfluss auf Ihre Rechte im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung.

Herstellergarantie Vollgarantie
Heimnutzung 24 Monate

Ihre Bewertung wurde erfolgreich gespeichert.
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.
5
8
4
1
3
2
2
0
1
0

4.55 von 5 Sternen

(11 Kundenbewertungen)

Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Rundlauf
Stabilität


3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Das erste Laufen hat gezeigt, dass die Schwungmasse doch entscheidend ist für einen flüssigen Lauf in Kombination mit dem eigenen Körpergewicht. Leider ist mein alter Horizon Athos mit einem Achsbruch in Rente gegangen. Im Vergleich merkt man hier deutlich den eckigen Schwung. Was meiner Meinung nach auch ungünstig ist, dass das Hauptrohr relativ kurz ist, wenn man also ein Tablet in die Halterung packt schaut man die ganze Zeit nach unten. Das Display hat leider keine Hintergrundbeleuchtung. Ich hoffe ich gewöhne mich an den eckigen Lauf. Im Vergleich zum Athos wackelt er auch stärker. UPDATE: Nach einiger Zeit gewöhnt man sich an den eckigen Lauf jdf fällt es mir heute gar nicht mehr auf. Ich habe mir aber eine Tablethalterungs- Konstruktion gebastelt bei der ich fast geradeaus schauen kann.... [weiter lesen]
Für den Preis: Absolute Kaufempfehlung!
2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Der Aufbau ist alleine gut zu schaffen. Die Anlieferung lief problemlos mit der Spedition (Achtung: Paket wiegt knapp 50kg und wird nur bis zur Haustür geliert bei dem Standardversand ohne Zusatzoptionen). Natürlich ist ein Crosstrainer für 3.500€ "besser", aber als Einstiegsgerät reicht der Darwin vollkommen aus! Auf dem Computer hat man eine gute Ablage für ein Handy, das zusammen mit einem Brustgurt ein klein wenig besser ist als die Anzeige vom Crosstrainer selber. Wenn man noch ein Getränkehalter befestigt steht dem täglichen Training nichts mehr im Wege! :) Der Trainer ist auch gut für Größere geeignet (184cm, 111kg)... [weiter lesen]
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
DF-CT40 Der Darwin Crosstrainer CT40 ist sehr stabil gebaut und sehr gut verarbeitet. Er hat eine gute Standfestigkeit, rutscht nicht und wackelt nicht. Die Gelenke sind teils mit Kugellager, teils mit Gleitlager ausgestattet. Das Schwungrad sowie das komplette Gerät läuft sehr leise und Gleichmäßig. Die Aufstellmaße sind auch für kleinere Wohnungen geeignet. Der einzige Nachteil in meinen Augen ist das die Konsolenanzeige im oberen Bereich nicht beleuchtet ist, und daher die Daten schlechter zu sehen sind als im beleuchteten unteren Bereich. Für den Heimgebrauch ist das Gerät bestens zu Empfehleneschreibung eingeben... [weiter lesen]
Totale Zufriedenheit
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
Gerät ließ sich einfach aufbauen. Die Bedienung ist nahezu selbst erklärend, genügend Programme für Abwechslung beim Training. Leichter und ruhiger Lauf, egal bei welcher Trainingsstufe. Es gibt nichts auszusetzen und ich würde den CT40 erneut sofort kaufen.
1 Person fand diese Bewertung hilfreich
# Darwin CT 40 ## Lieferung & Montage Am 6. Dezember bestellt, am 16. Dezember per Spedition geliefert (1 Paket, 50kg). ## Aufbau Der Aufbau ist in gemütlichen 60–90 Minuten erledigt und kann ohne Probleme alleine durchgeführt werden. Statt der beigefügten Anleitung 40.01.02 wurde die neueste Version 40.01.03 auf dieser Webseite heruntergeladen und genutzt. Positiv hervorzuheben ist, das alle Schrauben/Kleinteile auf einem etwas größeren DINA4 Karton mit Schrittgruppierung in Folie verschweißt waren. Damit ist es recht einfach, die benötigten Teile für den aktuellen Aufbauschritt bereitzuhalten. Das mitgelieferte Werkzeuge (Schraubenschlüssel/-dreher) waren OK, jedoch sollte auf höherwertigeres zurückgegriffen werden um evtl. Beschädigung durch Abrutschen oder Kratzer zu vermeiden. In der Aufbauanleitung wird auf Seite 15, Schritt 4 erwähnt, dass man den Konsolenmast erst nach Verbindung der Griff- und Pedalstangen mit dem Aufbau verschrauben solle. Hier empfehle ich den Konsolenmast (Punkt 3) als Erstes zu verschrauben, da ansonsten Aufbau und Konsolenmast nicht plan zueinander ausgerichtet sind und die Imbusschrauben verkanten, somit das Gewinde Schaden nehmen kann. ## Gerät Während des Trainings ist das Gerät nahezu flüsterleise, kaum hörbar. Sollten dennoch Knack- und Knarzgeräusche auftreten kann dies mitunter daran liegen, dass die Trittflächen nicht fest genug an den Pedalstangen festgezogen wurden (so bei mir). Empfehlenswert ist es nach 3–4 Trainingseinheiten nochmals alle Schraubverbindungen zu überprüfen und nachzuziehen. Ein mögliches Gerätewackeln während des Trainings kann auf eine nicht korrekt ausgerichtete Bodenunebenheit hinweisen. Dazu reichen dann Wasserwaage und Seite 12, Schritt 1 zur Beseitigung aus. Hier besser mit 2 Personen: einer hebt das Gerät an, der andere richtet die Fusskappen korrekt aus. Laut Anleitung handelt es sich um ein Gerät der Stufe Heimgebrauch, d.h. max. 3 Stunden private Nutzung täglich. ## Konsole Die Konsole ist sehr rudimentär aufgebaut und liefert die notwendigsten Einstellungen, die für ein Training erforderlich sind. Dabei können bis zu 4 individuelle Benutzer angelegt werden, deren Daten auch nach Trennung vom Strom nicht verloren gehen. Um die Konsole nicht ständig im Stand-by zu haben oder manuell vom Stromnetz zu trennen, nutze ich eine Apple-HomeKit fähige Steckdose und schalte „den Saft“ remote ab. Leider hat die Konsole keine Hintergrundbeleuchtung, lediglich das Drehrad ist mit 4 blauen LEDs beleuchtet, die meiner Meinung nach eher blenden und als Gimmick angebracht sind. Das Ablesen der Werte ist so nur bei ausreichendem Außenlicht gegeben. Wer im Winter oder Dämmerlicht trainiert, sollte seine bevorzugten Einstellungen kennen. Ich nutze aktuell nur den WATT-Modus und den Rest meiner Vitalwerte lasse ich mir von meiner Apple-Watch mitteilen. Die Konsole besitzt noch einen Halter, um ein Tablet aufzulegen (Apple iPad Pro 11 Zoll passt prima). Wichtig zu wissen: Die Anzeige wird dann allerdings komplett verdeckt. ## Fazit Ein gutes und günstiges Sportgerät, welches fast täglich zum Einsatz kommt. Zu Hause nutzen es 2 Personen (1,50m/50kg und 1,86m/105kg). Dabei haben wir keine unangenehmen Geräusche, wackeln oder dergleichen festgestellt. Der Darwin CT 40 macht uns beiden Spaß und hat einen sicheren Stand. Zur Schonung seines Bodens und um kleine Unebenheiten auszugleichen, empfiehlt es sich eine Bodenmatte zu nutzen. Das vermeidet Kratzer und unschöne Schweißflecken. ... [weiter lesen]
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Sehr gute Verarbeitung, solides Gerät. Der Aufbau war nach Anleitung Schritt für Schritt ganz einfach. Sehr leiser ruhiger Lauf. Perfektes Gerät für Zuhause, wenn man keine Nachbarn stören will. Eine sehr gute Empfehlung!
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Ich bin sehr zufrieden mit dem Darwin Crosstrainer und habe ihn bereits weiter empfohlen. Der Aufbau hat 4 Stunden gedauert, alles ist jedoch sehr hochwertig verarbeitet und passt genau. Nun habe ich ein schönes Gerät hier stehen, welche sehr leise läuft und angenehm zu benutzen ist. Einziger Nachteil für mich, das Display ist für mich als Brillenträger schwer abzulesen und etwas kompliziert zu verstehen. Es reicht für mich aber auch einfach die Minuten einzustellen. Alles in allem ein super Gerät.... [weiter lesen]
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
habe den Crosstrainer nun schon ausgiebig testen dürfen. Preis-Leistung stimmt aus meiner Sicht, habe zum Vergleich diverse Crosstrainer in den Fitnessstudios getestet und für Zuhause ist er perfekt! Es gibt diverse Progamme aus denen man wählen kann, man kann aber ebenso sich selbst ein eigenes Programm zusammenbauen, was ich auch ein nettes Feature finde. Der Crosstrainer ist sehr robust, würde ebenfalls sagen, dass er auch qualitativ mit Premium-Geräten mithalten kann. Wo man Abstriche machen muss, ist beim Display. Die Darstellungen sind teilweise relativ klein, für mich kein Problem, aber gibt mit Sicherheit Leute, die das eventuell störend empfindet. Wer aber hier einfach an grauen Regentagen bisschen sich bewegen und fit halten will oder einfach nur seine täglichen Schritte rein bekommen will, ist mit diesem Gerät bestens bedient. Zum Fit halten bestens geeignet!... [weiter lesen]
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Das Zusammenbauen ging einfach und war super beschrieben. Der Crosstrainer steht sehr stabil und ist absolut leise. Die angebotenen Programme sind sehr variabel von leicht bis anspruchsvoll. Ein eigener Brustgurt hat sich automatisch mit dem Gerät verbunden, toll. Insgesamt also absolut empfehlenswert!!
Inmejorable calidad-precio
0 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Como he descuelgo en el título, inmejorable calidad-precio Por un precio muy asequible en comparación con otras elípticas en otras tiendas, esta elíptica ha cumplido mis expectativas. Varios niveles de entrenamiento, tiene un movimiento muy natural, no hace ningún tipo de ruido y tiene capacidad para conectar el pulsómetro a la elíptica Sin duda, muy satisfecha con lo compra y la recomiendo 100%


Sport-Tiedje prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Sport-Tiedje-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.
Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
4x in Schweiz
Europas Nr.1 für Heimfitness
67x in Europa