über 1.278.743 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 48.651 Produktbewertungen
66x in Europa Filialfinder
stores
Fitnessgeräte sicher einkaufen
Sport-Tiedje ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Shop mit Käuferschutz
Unser Unternehmensvideo
Wir stellen uns vor
Video abspielen
Sport-Tiedje bietet Ihnen
  • Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • über 1.200.000 zufriedene Kunden
  • Mehr als 7000 Fitnessartikel
  • 66 Fachmärkte vor Ort
  • 75 eigene Servicetechniker
bierkasten

Bierkasten Workout

Und Bier macht doch fit!

„Bier macht dick!“, „Zu viel Bier ist ungesund!“

Von wegen! Wir machen Schluss mit unfairen Mythen und geben des Deutschen Lieblingsgetränk die sportive Wertschätzung, die es verdient. Passend zur EM zeigen wir euch mit unserem Bierkasten-Workout, wir Ihr mit dem „flüssigen Gold“ während und nach dem Spiel Muckis wie Boateng, Neuer und Co. aufbauen und effektiv dem eigenen Hüftgold die rote Karte zeigen könnt.

Zur Verfügung gestellt wurden uns die Bierkästen von der Flensburger Brauerei. Vielen Dank dafür!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Workout und allen eine tolle EM!

Euer Sport-Tiedje-Team

 

Bierkasten Curls
Bei aufrechtem/ stabilem Stand mit leicht gebeugten Beinen wird die Bierkiste vor dem Körper gehalten. Durch Beugung der Arme führen Sie den Kasten nach oben und senken ihn anschließend wieder ab. Dabei den Rücken gerade halten (nicht nach hinten lehnen) und den Kasten bei der Abwärtsbewegung nicht auf den Oberschenkeln absetzen. Die Bewegung ist fließend und wird ohne Schwungholen absolviert.

Bierkasten Seitheben (ein- oder beidarmig)
Im stabilen/ aufrechten Stand jeweils eine Bierkiste in der rechten und linken Hand halten. Rumpfmuskulatur anspannen und die Kisten seitlich bis zur Schulterachse anheben. Nach kurzer Haltephase langsam und kontrolliert absenken. Spannung halten.

Bierkasten Crunch
Auf dem Boden liegend, den Bierkasten auf der Brust ablegen und mit beiden Händen festhalten. Die Beine anwinkeln und mit angezogenen Zehen die Ferse in den Boden drücken. Bauchmuskeln anspannen und den Oberkörper langsam einrollen bis sich die Schulterblätter vom Boden lösen. In die Ausgangsposition zurückkehren, allerdings ohne den Körper vollständig abzulegen.

Bierkasten Kniebeuge
Bei gegrätschten Beinen und geradem, fast aufrechtem Rücken den Bierkasten zwischen den Beinen halten. Durch die Beugung der Knie wird der Kasten zum Boden geführt und wieder angehoben. Die Bewegung erfolgt fließend und ohne Bodenkontakt. Die Knie bleiben bei der Abwärtsbewegung hinter den Fußspitzen und werden bei der Aufwärtsbewegung nicht ganz gestreckt.

Bierkasten Dips
Rücklings mit beiden Händen auf dem Bierkasten aufstützen. Die Knie beugen (ca.90°) und die Füße hüpftbreit auf dem Boden aufsetzen. Der Körper wird durch Beugung der Arme so weit wie möglich abgesenkt und wieder nach oben gedrückt. Ellenbogen bleiben nach innen gerichtet. Die Bewegung erfolgt aus den Armen, ohne sie vollständig zu strecken.

Bierkasten Push up
Positionieren Sie die Hände an den kurzen Seiten des Kastens. Der Körper bildet eine gerade Linie und ist komplett angespannt. Durch Armbeugung wird der Oberkörper zu den Bierflaschen abgesenkt und anschließend wieder nach oben gedrückt. Dabei sollte die Körperspannung gehalten und die Ellenbogen nicht ganz gestreckt werden.

Bierkasten Push up advanced
Hände schulterbreit auf dem Boden positionieren. Die Füße mit den Zehen auf den Kanten des Bierkastens aufstellen. Körper anspannen und eine gerade Linie bilden. Durch Armbeugung den Oberkörper maximal absenken und anschließend wieder nach oben drücken. Ellenbogen nicht vollständig strecken und Körperspannung halten.

Bierkasten Rudern
In stabilem Stand mit vorgebeugtem Oberkörper, den Bierkasten vor dem Körper halten. Die Arme in leicht gebeugter Position. Ellenbogen hochziehen und den Kasten zur Brust ziehen, bis die Schulterblätter zusammenstoßen. Arme werden so nah wie möglich am Körper entlang nach hinten bewegt.

Bierkasten Frontlifts
Bei aufrechtem/ stabilem Stand die Bierkiste mit gestreckten Armen vor dem Körper halten. Während der Bewegung führen die gestreckten Arme den Bierkasten nach oben und senken ihn langsam wieder ab. Dabei bleibt der Rücken gerade (nicht nach hinten lehnen) und der Kasten wird nicht auf den Oberschenkeln abgesetzt. Die Bewegung ist fließend ohne Schwungholen.

Bierkasten Brustpresse
In Rückenlage auf den Boden legen. Die Fußsohlen werden aufgestellt. Den Bierkasten mit beiden Händen über der Brust halten. Muskulatur anspannen und den Kasten nach oben drücken. Anschließend langsam wieder absenken ohne abzusetzen.

Wir sind für Sie
66x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
14 telefonische Berater
sind für Sie erreichbar
0800 202 027
info@sport-tiedje.ch