über 1.278.743 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 48.515 Produktbewertungen
66x in Europa Filialfinder
stores
Fitnessgeräte sicher einkaufen
Sport-Tiedje ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Shop mit Käuferschutz
Unser Unternehmensvideo
Wir stellen uns vor
Video abspielen
Sport-Tiedje bietet Ihnen
  • Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • über 1.200.000 zufriedene Kunden
  • Mehr als 7000 Fitnessartikel
  • 66 Fachmärkte vor Ort
  • 75 eigene Servicetechniker

Sixpack - Anatomie 

Aus welchen Muskelgruppen besteht der Waschbrettbauch?

  • Es werden 4 Muskelgruppen unterschieden: Gerader Bauchmuskel (Musculus rectus abdominis), äußerer schräger Bauchmuskel (Musculus obliquus externus abdominis), innerer schräger Bauchmuskel (Musculus obliquus internus abdominis) und querer Bauchmuskel (Musculus transversus abdominis).

 

Wo liegt der gerade Bauchmuskel und wofür ist er zuständig?

  • Der gerade Bauchmuskel ist der größte innerhalb der Sixpack-Zone. Die beiden Längsstränge ziehen sich von oben nach unten (vom Brust- zum Schambein) und sind durch schmale Sehnen unterteilt. Hauptfunktionen sind das Beugen des Oberkörpers nach vorn sowie die Annäherung von Brustkorb und Becken.

 

Wo liegt der äußere schräge Bauchmuskel und wofür ist er zuständig?

  • Der äußere schräge oder auch seitliche Bauchmuskel zieht sich von der Außenseite der unteren Rippen diagonal zum Becken. Hauptfunktionen des äußeren schrägen Bauchmuskels sind die Beugung des Oberkörpers, die Neigung zur gleichen Seite und Drehung zur Gegenseite.

 

Wo liegt der innere schräge Bauchmuskel und was sind dessen Funktionen?

  • Der innere schräge oder auch seitliche Bauchmuskel versteckt sich nahezu komplett unter dem äußeren Bauchmuskel und setzt an den Innenseiten der Rippen an. Er unterstützt den geraden Bauchmuskel und ist ebenso wie der äußere schräge Bauchmuskel für die Beugung des Oberkörpers zuständig.

 

Wo liegt der quere Bauchmuskel und was ist dessen Funktionen?

  • Der quere Bauchmuskel liegt tief unter den seitlichen Bauchmuskelsträngen. Die Fasern verlaufen hier seitlich - quer bis zu den Sehnen des Rückenstreckers. Er presst den Bauch zusammen und ist zuständig für das Absenken der Rippen.

 

Mehr erfahren Sie auch unter den Rubriken:

- Allgemeine Fragen zum Sixpack

- Ernährungstipps zum Thema Sixpack

- Übungstipps rund um das Sixpack

- Trainingstipps für ein schönes Sixpack

 

zurück zur Übersicht

Wir sind für Sie
66x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
0800 202 027
info@sport-tiedje.ch