über 1.278.743 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 48.609 Produktbewertungen
66x in Europa Filialfinder
stores
Fitnessgeräte sicher einkaufen
Sport-Tiedje ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Shop mit Käuferschutz
Unser Unternehmensvideo
Wir stellen uns vor
Video abspielen
Sport-Tiedje bietet Ihnen
  • Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • über 1.200.000 zufriedene Kunden
  • Mehr als 7000 Fitnessartikel
  • 66 Fachmärkte vor Ort
  • 75 eigene Servicetechniker

Der vordere Schienbeinmuskel

(Fußheber; M. tibialis anterior)


 

Der M. tibialis anterior (vorderer Schienbeinmuskel) ist ein langer spindelförmiger Skelettmuskel der unteren Extremität und gehört zur Gruppe der Unterschenkelmuskulatur. Er verläuft an der Außenseite des Beines neben dem Schienbein und endet kurz vor dem Sprunggelenk. Von seine Hauptfunktion, dem Fußheben, rührt auch sein deutscher Name „Der Fußheber“ her. Seine Sehne wird von den Bändern des Sprunggelenks umgelenkt und setzt an der Innenseite des Fußes (mittig der Fußwölbung) an.
Durch das Anziehen des Fußes unterstützt der Muskel den Körper bei der Gehbewegung. Es entsteht eine runde Bewegung. Ungewohnte oder lange Märsche führen zu einer Ermüdung des Muskels, weshalb es zu einem „über die eigenen Füße stolpern“ kommen kann. Außerdem stabilisiert er durch seinen Verlauf das Sprunggelenk - vor allem in der ersten Phase des Bodenkontakts beim Laufen oder Gehen.
Der Fußheber agierert als Gegenspieler zum M. gastrocnemius und dem M. soleus.

Eine Lähmung des M. tibialis anterior ruft den sogenannten Steppergang (auch Hahnenschritt oder Storchengang) hervor. Dabei handelt es sich um ein Gangstörung bei der der Betroffene die Fußspitze herabhängen lässt. Patienten mit dieser Lähmung, verhindern ein Stolpern beim Gehen indem Sie das Spielbein (Bein, welches beim Gehen nach vorne geführt wird) stärker im Knie beugen.

 

 

M. tibialis anterior

 

Ursprung:

Gelenkfortsatz am oberer/seitlichen Anteil des Schienbeins

 
Ansatz: Fußwurzelknochen an der medialen Seite des Sprunggelenks
 
Funktionen:

Hebt den Fuß und besonders den Innenrand
 

 

 

 

 

Übungsbeispiele

 

 

Zehenheben mit Hantelscheibe

 



Bewegungsausführung:

  • Setzen Sie sich auf eine Hantelbank
  • Füße auf dem Boden aufsetzen
  • Hantelscheibe auf die Zehen eines Fußes legen
  • Oberkörper aufrecht halten
  • Zehen und damit die Hantelscheibe anheben
  • Anschließend langsam wieder absenken/ nicht vollständig absetzen
  • Nach der gewünschten Wiederholungsanzahl den Fuß wechseln

 

Atmung:

  • Beim Anheben der Hantelscheibe ausatmen
  • Beim Absenken einatmen

 

Korrekturhinweise:

  • Langsame Bewegungsausführung
  • Bewegung erfolgt nur aus dem Fußgelenk
  • Gewicht an Trainingszustand anpassen

 

Varianten:

  • Zehen heben an der Wand (stehend, ohne Gewicht)
  • Zehen zum Körper ziehen mit Thera-Band
  • Zehen zum Körper ziehen am Seilzug

 




Beim Training der Schienbeinmuskulatur können Sie auf die Hilfe verschiedener Trainingsgeräte zurückgreifen, um es abwechslungsreich und motivierend zu gestalten. Nutzen Sie dafür Trainingsutensilien wie z.B.:

 

 

zurück zur Muskelguide-Übersicht

Wir sind für Sie
66x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
45 telefonische Berater
sind für Sie erreichbar
0800 202 027
info@sport-tiedje.ch