über 1.278.743 zufriedene Kunden
Europas Nr. 1 für Heimfitness
Vertrauen Sie unseren Kunden.
Aktuell 48.651 Produktbewertungen
66x in Europa Filialfinder
stores
Fitnessgeräte sicher einkaufen
Sport-Tiedje ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Shop mit Käuferschutz
Unser Unternehmensvideo
Wir stellen uns vor
Video abspielen
Sport-Tiedje bietet Ihnen
  • Europas Nr. 1 für Heimfitness
  • über 1.200.000 zufriedene Kunden
  • Mehr als 7000 Fitnessartikel
  • 66 Fachmärkte vor Ort
  • 75 eigene Servicetechniker

Die rechtliche Stellung von E-Bikes

Die Verkaufszahlen von E-Bikes steigen, Elektrofahrräder werden bei allen Altersgruppen immer beliebter. Dabei ist die rechtliche Einordnung nicht immer ganz klar: Es gibt z.B. Fahrräder mit Elektromotoren, die Sie tretunabhängig unterstützen. Viel bekannter sind allerdings die Pedelecs. Diese E-Bikes arbeiten tretabhängig, d.h. der Motor wirkt unterstützend und ab 25 km/h Geschwindigkeit stellt er die Unterstützung ein.

Pedelecs werden rechtlich wie Fahrräder behandelt, das heißt Sie brauchen keine extra Fahrerlaubnis, Sie brauchen keinen Helm zu tragen und Sie brauchen auch keinen extra Versicherungsschutz. Dies ist die Sorte E-Bikes, die Sie im Sport-Tiedje E-Bike Shop kaufen können. Im Straßenverkehr gelten bei einem Pedelec die gleichen Regeln wie bei herkömmlichen Fahrrädern. Sie müssen den Fahrradweg z.B. nur dann benutzen, wenn dies ausdrücklich durch die blauen Schilder angezeigt und Sie dürfen sogar gegen die Einbahnstraße fahren, wenn diese mit "Fahrradfahrer frei" ausgezeichnet sind.

E-Bikes mit Unterstützung bis 45 km/h

Bei den sogenannten schnellen Pedelecs (S-Pedelecs) handelt es sich um E-Bikes, die eine Tretkraftunterstützung bis 45 km/h bieten. Sie mögen äußerlich zwar kaum von den herkömmlichen E-Bikes zu unterscheiden sein, gelten rechtlich aber als Kraftfahrzeuge. D.h. Sie brauchen zum Fahren mindestens einen Mofa-Führerschein und ein Versicherungs-Kennzeichen. Außerdem ist es vorgeschrieben, dass das E-Bike einen Rückspiegel hat. S-Pedelecs dürfen als Kleinkrafträder grundsätzlich nicht gegen die Einbahnstraße fahren. Innerhalb von geschlossenen Ortschaften dürfen Sie mit einem S-Pedelec keine Radwege nutzen und auch nicht in Parks oder Fußgängerzonen fahren. Damit gehen viele Vorteile, die normale E-Bikes bieten verloren.

Eins ist bei allen Modellen gleich

Ob Sie nun auf einem E-Bike, einem Fahrrad, einem Pedelec oder S-Pedelec fahren, eines gilt für alle: Jeder der aktiv am Verkehr teilnimmt, muss sich auch an die Straßenverkehrsordnung halten.

Wir sind für Sie
66x in Europa
Storemap
Sport-Tiedje
8 telefonische Berater
sind für Sie erreichbar
0800 202 027
info@sport-tiedje.ch